Weihnachtsfeier der Reitschule von Loesch

Vielseitiges Angebot für Pferdeliebhaber

Ritten auf Strolch: Phillip (9) und Marie (9) zeigten den Übergang zwischen Longenunterricht und Grundsitzschulung. Foto: Ziemann

Kaufungen. Longenunterricht, Übungen am Führzügel, Springgymnastik bis hin zur Ausbildung für Tunierreiter in Dressur, Springen und Vielseitigkeit  – das alles bietet die Reitschule von Loesch den Pferdeliebhabern an.

Im Rahmen der Weihnachtsfeier auf dem Stiftsgut Oberkaufungen konnten sich die Besucher bei Kuchen und heißen Getränken einen Überblick über das vielseitige Ausbildungsangebot verschaffen. Philipp Pieper und Marie Hellwig führten zum Beispiel den Übergang zwischen Longenunterricht und Grundsitzschulung vor. Thassilo von Loesch zeigte eine Kür in mittelschwerer Klasse.

„Uns ist es wichtig zu zeigen, wie der Weg der Reitschüler aussehen kann“, sagt Elisabeth von Loesch, die die Reitschule zusammen mit ihrem Ehemann Eckhart Loesch in Oberkaufungen betreibt.

Infos: www.reitschule-von-loesch.homepage.t-online.de (ptz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.