Vorsitzender Sturm ist Schützenkönig

+

Das kommt nicht alle Tage vor: Ralf Sturm (Bildmitte), Vorsitzender des Sportschützenvereins Lohfelden-Ochshausen 1958, ist in diesem Jahr zugleich Schützenkönig geworden.

Während einer gemeinsamen Feier mit den Crumbacher Schützen in der Kulturhalle präsentierte der frisch gebackene Ochshäuser Doppelregent sein neues Königshaus mit Jugendkönig Tobias Knipschild (von links), Cornelia Plöger, Walter Schäfer, Schützenkönigin Veronika Quanz, Wilfried Quanz, Marike Zufall und Max Prawda. Mit auf dem Bild steht Gründungsmitglied Sigi Neusieß (rechts). (ppw)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.