Grimmsteig-Wanderung: Buntes Programm an der 82 Kilometer langen Strecke

Am Wegesrand ist viel los

Nieste/Kaufungen/Söhrewald/HElsa Am Freitagabend ist es soweit: Um 20 Uhr starten an der Königsalm bei Nieste rund 170 Langstreckenwanderer zu ihrer Non-stop-Tour auf dem 82 Kilometer langen Grimmsteig. Am Samstagmorgen um 6 Uhr machen sich dann in Waldkappel-Hasselbach weitere 130 Wanderer auf, um die 42 Kilometer bis zum Ziel an der Königsalm zu bewältigen.

Bei ihrer Tour werden die Wanderer nicht allein sein. Anlässlich der Premiere der Grimmsteigtage erwartet sie, aber auch die Zuschauer in den Orten entlang des Wanderweges ein reichhaltiges Programm.

• Nieste

Am Freitag um 20 Uhr gibt Niestes Bürgermeister Edgar Paul an der Königsalm den Startschuss für die 82-Kilometer-Wanderer. Nach der Rückkehr - die Schnellsten werden vermutlich nach rund 15 Stunden wieder an der Ausflugsgaststätte sein - findet an Ort und Stelle eine „After Hike Party“ statt.

• Kaufungen-Oberkaufungen

Ein Märchenfilm nach den Brüdern Grimm wird am Freitag ab 15 Uhr in der Zehntscheune im Stiftshof gezeigt.

Um 21.30 Uhr ist die Stiftskirche Treffpunkt für eine Führung mit Nachtwächtern durch Oberkaufungen.

Am Samstag ist um 15 Uhr in der Stiftskirche das Theater Laku Paka mit den „Bremer Stadtmusikanten“ zu sehen.

Ab 16 Uhr wird ein Rundgang durch die Stiftskirche, die St. Georgkapelle und den Rittersaal angeboten.

Bereits um 11 Uhr beginnt in der Freudentalstraße in Oberkaufungen eine Kurzwanderung mit Besichtigung des historischen Bergwerkmuseums Roßgang.

Zeitgleich starten die Naturfreunde am Lossetalhaus in der Freiheiter Straße in Oberkaufungen eine Familienwanderung durch den Stiftswald.

• Söhrewald/Wellerode

Am Freitag ab 20 Uhr empfängt die Freiwillige Feuerwehr am Sportplatz die Wanderer, um sie für den Start in die Söhre anzufeuern.

• Söhrewald-Wattenbach:

Am späten Freitagabend können die Wanderer im Bereich des Wattenbacher Hochbehälters auf der Strecke beobachtet werden.

• Hessisch Lichtenau-Velmeden

Für Samstag ab 11 Uhr, lädt das Karl-Schmidt-Museum ein, die Sammlung heimatlicher Kulturgüter anzuschauen.

Außerdem startet um 14 Uhr an der Grimmsteig-Rast Velmeden eine 2,5 Kilometer lange Wanderung zum Gilsberg. • Helsa-Wickenrode

Am Samstag kann ab 9.30 Uhr der letzte Grimmsteig-Abschnitt erwandert werden. Ab 12 Uhr beginnt ein Dorffest.

Info: Das vollständige Programm steht im Internet unter www.grimmsteig. de

Von Diana Surina

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.