Weihnachtsessen vom Feinsten

+
Sind 365 Tage für ihre Gäste da: Das Team vom 24-Stunden-Bedienrestaurant „Zum Rüssel“ sowie die Mitarbeiter der angrenzenden Tankstelle.

Gänsebrust, Marzipan-Bratapfel, Lebkuchenmousse: In der Adventszeit gibt’s im Restaurant „Zum Rüssel“ Weihnachtsessen vom Feinsten.

 Ob stimmungsvoller Adventsbrunch, Firmen-Weihnachtsfeier oder à la Carte mit der Familie – das am Lohfeldener Rüssel gelegene 24-Stunden-Bedienrestaurant lässt kulinarisch auch in der stimmungsvollen Jahreszeit keine Wünsche unerfüllt.

„Unser Serviceteam ist an 365 Tagen im Jahr, 24 Stunden lang im Einsatz“, sagt Heidi Möller, die mit ihrem Mann Uwe das Restaurant sowie die anliegende Tankstelle an der Alexander-von-Humboldt-Straße 1 leitet. Mit leckeren Themenbüfetts und verschiedenen Köstlichkeiten à la Carte bittet das Restaurant schon längst nicht mehr nur Berufskraftfahrer und Reisende von der Autobahn, sondern auch immer mehr Berufstätige und Familien aus der Region zu Tisch. „Unser Anspruch ist es, unsere Gäste stets mit freundlicher Bedienung und Kompetenz zu überzeugen“, sagt Heidi Möller, die sich an dieser Stelle bei ihren Mitarbeitern für ihr Engagement bedanken möchte.

Zur Weihnachtszeit bietet das Restaurant neben seinen Klassikern – Trucker-Büfett (mittwochs, 18 bis 22 Uhr), Schnitzeltag (freitags) und Familienbrunch (sonntags, 10 bis 14 Uhr) – auch winterliche Spezialitäten an.

Auf der Speisekarte stehen im Dezember unter anderem Bauernente an Orangensoße oder Gans mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen, Marzipan-Bratapfel auf Vanillesoße und ein Lebkuchenmousse auf Waldbeeren.

Für die kommenden drei Sonntage lädt das „Rüssel“-Team zudem zu einem stimmungsvollen Adventsbrunch ein. „Die Nachfrage ist so groß, dass wir schon nahezu ausgebucht sind“, sagt Heidi Möller. Lediglich für den 22. Dezember seien noch einzelne Platzreservierungen möglich. „Wir organisieren natürlich auch Weihnachtsfeiern für Firmen, Vereine oder auch für Privatpersonen“, sagt sie.

Download

pdf der Sonderseite Wir für Sie

Das wissen auch die zahlreichen Lkw-Fahrer, die auf ihrem Weg quer durch die Republik gerne am „Rüssel“ Halt machen. Schließlich finden sie zwischen Restaurant und Tankstelle auch ansprechende Dusch- und Waschräume sowie Waschmaschine und Wäschetrockner. Die angrenzende Tankstelle mit ständig wechselnden Shop-Sonderangeboten verfügt über sieben Lkw- und elf Pkw-Zapfpunkte sowie über Flüssiggas-, Erdgas- und Adblue-Säulen. Und zwar ebenfalls rund um die Uhr. (psn)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.