50 Weihnachtsgänse und doppeltes Losglück

+
50 Weihnachtsgänse und doppeltes Losglück

Lohfelden. Gänsebraten satt wird es zum bevorstehenden Fest bei der Familie Priesel in Lohfelden geben: Manfred Priesel (70) konnte von der Verlosungsaktion „Schöne Bescherung“ der Werbegemeinschaft Hauptstraße gleich zwei Weihnachtsgänse mitnehmen.  

Denn der kleine Timo Speck ( 5) hatte im Lauf der Ziehung nach seinem Schein auch die Teilnahmekarte von Ehefrau Ingrid Priesel aus der Losbox gezogen. 

Der Gewinner blieb trotz des unverhofften, doppelten Losglücks gelassen: „Eine Gans werden wir uns am ersten Feiertag schmecken lassen, die andere bleibt im Tiefkühlschrank“, sagte Manfred Priesel unserer Zeitung.

Die Vorsitzende des Gewerbevereins Söhre, Birgit Kaiser-Wirz (rechts), und Edeka-Marktleiter Stephan Vogt (hinten Mitte) übergaben insgesamt 50 stattliche Festtagsgänse an Verlosungsteilnehmer aus Lohfelden und Umgebung. Die Weihnachtsaktion wurde von Peter Schneider moderiert. (ppw)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.