Weiterer Vorteil für Kunden

+
Zeitersparnis: Bernd Giese (links) und Thomas Lipphardt bieten als Servicetechniker mit der neuen Dialogannahme viele Vorteile für die Kunden beim Werkstattbesuch.

Wer seinen Wagen bei Bibbig Automobile in Vellmar in die Werkstatt bringt, kann sich über die neu konzipierte Dialogannahme freuen. Die spart den Kunden Zeit und die qualifizierten Mitarbeiter des Autohauses Bibbig können noch spezifischer auf die Wünsche der Kunden eingehen.

Und so funktioniert’s: Unter Tel. 05 61 / 98 22 70 meldet man sich an und vereinbart den Wunschtermin. Dies erspart unnötige Wartezeiten und der Serviceberater hat sofort Zeit für den Kunden und dessen Auto. Natürlich kümmert man sich auch um die Mobilität der Kunden – und dies preiswert und unbürokratisch. Am besten gleich bei der Terminabsprache eine der Mobilitätsmöglichkeiten reservieren.

Am Tag des Werkstattbesuchs wird zu Beginn eine „kostenlose“ Reparaturannahme durchgeführt. Dabei sollten Kunden etwa 20 Minuten einplanen, in denen Serviceberater und Kunde gemeinsam das Fahrzeug auf der Hebebühne begutachten können. Im Anschluss erfährt der Kunde, was repariert werden muss, was es kostet und wann der Schaden behoben sein wird.

Glänzende Aussichten

Hierzu erläutert Inhaber Torben Bibbig: „In unserer hauseigenen Esso-Station sind im wahrsten Sinne des Wortes glänzende Zeiten eingezogen. Wir bieten jetzt eine professionelle Fahrzeugpflege für innen und außen – und dies aus einer Hand. Hierzu haben wir extra einen Spezialisten für Fahrzeugaufbereitung und Fahrzeugpflege eingestellt. Dabei werden die Kunden auch beraten, um eine passende Fahrzeugpflege festzulegen.“

Dank an die Kunden

Das Team von Bibbig Automobile bedankt sich bei ihren treuen Kunden für das Vertrauen und wünscht allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. (peh)

Weitere Informationen: Bibbig Automobile, 34246 Vellmar, August-Bebel-Straße 7, Tel. 05 61 / 98 22 - 70, www.bibbig.de

PDF der Sonderseite HGV Vellmar

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.