ADAC überreichte Grundschulkindern Sicherheitswesten

Baunatal. "Weste an, Kapuze auf - das ist der ganze Trick!" So heißt es in dem Lied, das die Einschulkinder der Friedrich- Ebert-Schule Baunatal zur Übergabe von Sicherheitswesten am Dienstag gesungen haben.

78 Kindern aus den vier ersten Klassen und der Vorklasse überreichte Rüdiger von Bergen, Vorsitzender des Nordhessischen Motorsport-Clubs die Sicherheitswesten.

In der 2010 vom Allgemeinen Deutschen Automobil-Club (ADAC), der Bild- Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ und der Deutschen Post ins Leben gerufenen Aktion geht es um den Schutz von Kindern auf dem Schulweg und um ihre Sicherheit im Straßenverkehr. Die Westen seien speziell für die Aktion konzipiert und mit sehr viel Reflexmaterial ausgestattet worden, sodass ein Autofahrer Kinder schon in 140 Meter Entfernung sehen kann. Nach Angaben des ADAC wurden seit Beginn der Aktion über vier Millionen Kinder in Deutschland mit den Westen ausgestattet. Zufrieden mit der Aktion in der Grundschule sind auch die Lehrerinnen Kerstin Rößner (links) und Elke Fischer. (rax)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.