Winter wie früher in Musik und Texten

Schauenburg. Winter, wie er früher war, darum soll es am Samstag, 1. Dezember, ab 17 Uhr in der Breitenbacher Kirche gehen. Dort gastiert unter dem Motto Schneetreiben das Ensemble Artres, ein literarisch-musikalisches Theater aus Berlin, mit Texten und Musik. Mitsingen ist erlaubt. „Wir fahren zurück in die Kindheit“, so heißt es in der Ankündigung

In der Veranstaltung der Schauenburger Märchenwache werden unter anderem Texte von Martin Walser, Rainer Maria Rilke, Peter Handke und Joseph von Eichendorff vorgetragen. Dazu gibt es Musik von Tschaikowski, Chopin, Bach und weiteren bekannten Komponisten. (ing)

Eintritt: 12 Euro; Anmeldung erbeten: Tel. 0 56 01/92 56 78 oder 43 75. www.maerchenwache.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.