Thomas Dippel, Spezialist für Reifen und Felgen in Vellmar hilft weiter

Winterreifen – aber sicher

+
Es ist Zeit für Winterreifen: Thomas Dippel empfiehlt sich rechtzeitig einen Wunschtermin zum Räderwechseln zu sichern.

Hat man keine Winterreifen, kann das teuer werden. Zudem fährt man in der kälteren Jahreszeit nur mit wintertauglicher Bereifung wirklich sicher.

Download PDF der Sonderseite HGV Vellmar

Sommerreifen sind bei Kälte, Schnee und Eis schnell überfordert. Schon ab plus 7 Grad verlieren sie deutlich an Haftung. Eine Umrüstung auf Winterreifen ist daher kein Luxus, sondern ein Gebot der Vernunft – und zudem ein Gebot der Rechtsprechung und des Versicherungsschutzes.

Einige rechtskräftige Urteile liegen bereits vor: Autofahrer die durch winteruntaugliche Reifen einen Unfall verursachten, mussten die anfallenden Reparaturkosten selbst bezahlen und auf Kaskoleistungen verzichten. Denn eine angepasste Bereifung bei winterlichen Straßenverhältnissen ist eindeutig eine Winterbereifung.

Thomas Dippel empfiehlt aufgrund seiner über 27-jährigen Erfahrung als Reifenspezialist, diverser aktueller Testergebnisse und auch den Fahrberichten seiner vielen zufriedenen Stammkunden Reifenfabrikate wie Continental, Uniroyal, Semperit oder Barum, die sicher durch Matsch und Schnee führen.

Darüber hinaus sind jedoch alle gängigen Markenreifen zu interessanten Preisen erhältlich.

Dem Trend der Zeit entsprechend stehen in der Gunst der Kunden gerade Kompletträder mit Stahl- oder wintertauglichen Alu-Felgen ganz oben.

Müssen Räder mit sensorgesteuertem Reifendruck-Kontrollsystem ausgestattet werden, hat Thomas Dippel das benötigte Fachwissen und die entsprechenden technischen Prüfgeräte zur speziellen Montage.

Winterschlaf für Sommerreifen

Fachgerecht gelagert, trocken und sicher, also unter optimalen Bedingungen, verbringen die Sommerreifen den Winterschlaf durch den von Thomas Dippel angebotenen Einlagerungs-Service und sind bei Bedarf wieder fit für die wärmeren Jahreszeiten.

Kompetent in der Beratung, qualifiziert im Service und vielfältig im Angebot bietet Thomas Dippel eine sich ergänzende Angebotspalette. Ob Markenreifen der unterschiedlichsten Hersteller, eine große Auswahl an Alu- und Stahl-Felgen für Winter und Sommer, die Montage der Reifen inklusive dem Auswuchten, eine Reifen-Mobilität-Garantie bei der Reifenschäden ersetzt werden aber auch Sicherheits-Reifenfüllung mit Stickstoff und der geschätzte Reifen-Einlagerungs-Service sind auf die Anforderungen der Kunden zugeschnitten. Aber auch die TÜV- und AU-Vorführung und speziell die Sommer- und Winterreifen für Wohnmobil- und Caravanbesitzer sind gern gesehene Servive-Leistungen. Darüber hinaus ist Thomas Dippel auch Anlaufpunkt für viele Gewerbetreibende, die Reifen und Felgen zuzüglich Montage für LKWs benötigen. „Sicherheit duldet keine Kompromisse! Umrüsten statt rutschen, deswegen sollte man Winterreifen jetzt montieren“empfiehlt Thomas Dippel. (peh)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.