Fest am Sonntag in Eschenstruth

Zusammen geben und nehmen

Helsa. Die Kirchengemeinde Eschenstruth lädt für Sonntag, 9. Februar, zum Gib-und-nimm-Fest in die Thomaskirche und in das evangelische Gemeindehaus ein. Ein Gottesdienst ab 10.30 Uhr bildet den Auftakt des Festes.

Anschließend gibt es ab 12 Uhr ein gemeinsames Mittagessen. Für das kalt-warme Buffet können vor dem Gottesdienst Salate, Vorspeisen, Nachspeisen oder auch Kuchen im Gemeindehaus abgegeben werden. Eigenes Essgeschirr soll mitgebracht werden.

Dinge zum Tauschen wie Bekleidung, Kindersachen, Spielzeug, Bücher, Haushaltswaren, Dekoartikel und Werkzeug können vor dem Gottesdienst oder am Samstag, 8. Februar, von 10 bis 12 Uhr im Gemeindehaus auf vorbereitete Tische gelegt werden.

Ganz ohne Geld

Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit, in den Sachen, die zum Tauschen abgegeben wurden, zu stöbern und auch das ein oder andere mitzunehmen - ganz ohne Geld.

Das Fest schließt mit einem Konzert (Beginn: 16 Uhr in der Thomaskirche) mit Njeri Weth (Spangenberg) und den Chariot-Gospel-Singers (Eschenstruth) ab. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Chorarbeit wird gebeten. (pgl)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.