Spaß, Abenteuer und Kostümparade hoch zu Ross: Zwei Blümchen für Carlos

Niester Rallye lockte 46 Reiter

+
Schön kostümiert: Kathrin Schulz (von links) und Franziska Lötz hatten schon einen acht Kilometer langen Ritt von Kaufungen nach Nieste hinter sich, als sie sich mit ihren beiden Islandpferden zur Rallye anmeldeten.

Nieste. Jacqueline Koschella aus Bad Sooden Allendorf hat sich eine Neon-Kette umgelegt. Doch auch ihr Pferde Carlos soll bei der Prämierung der besten Verkleidungen eine gute Figur machen.

Koschellas Freundin Yvonne Pötter malt dem Ross zwei himmelblaue Blümchen aufs Hinterteil. Koschella und Pötter gehörten zu den 46 Reitern aus der Region, die am Samstag bei der fünften Niester Reiterrallye starteten. Der Geländeritt zum Sensenstein und zur Königsalm war nicht nur eine reiterische Herausforderung. Für die größte Aufmerksamkeit sorgten die Reiter mit den schönsten Verkleidungen. „Zurück in die 1980er-Jahre“ hieß das Motto der Rallye, die die Teilnehmer mit einer Party ausklingen ließen.

Malaktion: Yvonne Pötter aus Fuldatal (vorn) und Jacqueline Koschella aus Bad Soden.

„Es geht bei der Rallye vor allem darum, Spaß zu haben“, sagt Vivien Berger (17) aus Bad Karlshafen, die mit ihrer Freundin Marlene Morlang (13) aus Oberweser startete. Mit dabei haben sie ihre Reitlehrerin, die sie zu dem Ausflug nach Nieste animierte. „Total schön“ findet Sonja Räuber aus Bettenhausen die Niester Rallye. Sie reitet die Route mit ihrer Freundin Manuela Focke aus Landwehrhagen. Die beiden jungen Frauen fielen auf dem Laufsteg hoch zu Ross besonders auf, hatten sie sich doch als Kaiserin und Bogenschütze Atréju verkleidet, Figuren aus Michael Endes weltberühmten Roman „Die unendliche Geschichte“.

Jenny Eggert von der veranstaltenden Reitsportgemeinschaft Nieste lichtete das Paar wie auch die übrigen Teilnehmer mit der Digitalkamera beim Start ab.

Der Verein hatte unterwegs Überraschungen vorbereitet. An der Königsalm wartete beispielsweise eine provisorische Seilbahn, auf der die Reiter - im Pferdeschlepp ihres Partners - Wasserbecher balancieren mussten. (pdi)

Fotos von der Reiterrallye

Reiterrallye in Nieste im Stil der 1980er-Jahre

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.