Unfall an Baustellenampel

Pkw prallte ungebremst auf stehendes Auto

Baunatal. Zwei Autofahrer wurden bei einem Unfall am Mittwochabend in Hertingshausen verletzt. nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner krachte ein 58-jähriger Fahrer aus Wolfhagen gegen 17.45 Uhr auf der Grifter mit seinem SUV auf ein an einer Baustellenampel stehendes Auto.

Dieses wurde von einem 42-Jährigen aus Kassel gesteuert. Nach Angaben von Zeugen prallte der Wolfhager mit seinem Pkw nahezu ungebremst auf das stehende Fahrzeug. Dieses stieß daraufhin auf einen davor stehenden Anhänger, der dann auch noch das Zugfahrzeug beschädigte. Am Steuer dieses Kleintransporters saß ebenfalls ein 42-Jähriger aus Kassel. Dieser Fahrer sowie ein 53-Jähriger aus Edermünde wurden laut Werner vorsorglich mit Nackenschmerzen ins Krankenhaus gebracht.

Alle Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Den bei dem Unfall entstandenen Schaden geben die Beamten mit rund 20 000 Euro an. (sok)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.