Container sind da

Zwei Gruppen für U3-Kinder entstehen bei Kita Obervellmar

+
Neue Kinderkrippe: Die Container für die U3-Kinderbetreuung in Vellmar gegenüber der Kita stehen bereits. Nun folgt der Innenausbau. Auch der Außenspielplatz soll bis zur Eröffnung am 1. September fertiggestellt werden. 

Vellmar. Auf der Wiese gegenüber der Kita in Obervellmar wurden die Container für die neue Krippe aufgestellt. In zwei Gruppen sollen ab 1. September bis zu 24 Kinder betreut werden.

Die Kosten für die Container belaufen sich nach Angaben von Bürgermeister Manfred Ludewig (SPD) auf 125 000 Euro pro Jahr. Die Container sind vorerst für ein Jahr angemietet, können bei Bedarf aber bis zu drei Jahre genutzt werden. Aktuell sucht die Stadt nach einem geeigneten Standort für den Krippen-Neubau. Zwar handele es sich um ein städtisches Grundstück, aber man wolle die Grünfläche beibehalten, begründet Ludewig die Standortsuche.

Im August soll der Innenausbau realisiert werden. Die Möbel und andere Einrichtungsgegenstände für die Interimsstätte kosten noch einmal 80 000 Euro. „Wenn wir umgezogen sind, werden wir die Einrichtung mitnehmen“, sagt Ludewig. Die Nachfrage nach Krippenplätzen für Kinder im Alter von ein bis drei Jahren sei groß in Obervellmar. Auch die neue Einrichtung sei schon wieder ausgelastet.

Für die zwei Gruppen mit jeweils bis zu zwölf Kindern hat die Stadt sechs neue Erzieher eingestellt, die in den kommenden Wochen ihren Dienst antreten, berichtet die Pädagogische Leiterin Liane Schulz-Reichert. Vellmar sei für Erzieher attraktiv, weil sie hier unter anderem an Fortbildungen teilnehmen könnten. „Auch die Tagesmütter der Sternschnuppe nutzen dieses Angebot, sagt Schulz-Reichert. Man sei mit der Familienbildungsstätte gut vernetzt.

Die Kernbetreuungszeiten der Krippe in Obervellmar werden von montags bis freitags, jeweils von acht bis 16 Uhr, sein. Darüber hinaus gibt es einen Früh- und Spätdienst. Auch ein Spielkreisangebot werde es am Standort geben.

Kontakt:Auskünfte zu Anmeldung, Infos und Betreuungszeiten bei Annika Figge (Stadtverwaltung), Tel. 05 61/8 29 21 50, Auskünfte zu Info-Terminen in der Kita Obervellmar bei Conny Schulze, Tel. 05 61/8 20 06 54

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.