Galerie-Osterfest: Shoppen und Verweilen bei frischen Farben und duftenden Blüten

Nach dem langanhaltenden Winter warten wir nun sehnsüchtig auf den Frühling: Ein paar Sonnenstrahlen, die die Natur zum Erwachen bringen. Frisches Gras und Frühlingsblumen, die das Ende des Winters ankündigen und uns die Seele erfreuen sollen.

In der City laufen schon die Vorbereitungen auf Hochtouren, doch der Frühling … der lässt noch auf sich warten, während Ostern näher rückt.

Da hilft nur eines, um den Launen der Natur auf die Sprünge helfen: Sich den Frühling selbst herbei zu zaubern!

Farbenfroh läutet die Kurfürsten Galerie das Osterfest ein mit einer liebevoll arrangierten Frühlingskulisse. Frische Farben wie Gelb, Weiß und Grün sollen die Stimmung heben und den Winter endgültig vertreiben. Hier ist jeder eingeladen teilzunehmen, zu verweilen und sich zwischen den Besorgungen für die Ostertafel eine kurze Pause zu gestatten, den Osterbrunch zu organisieren, die fehlende Osterdeko oder die Süßigkeiten für das Osternest zu besorgen.

Zarte Blüten und beeindruckende XL-Dekorationsfiguren machen Ostern eine Liebeserklärung und lassen sicher Kinderherzen höher schlagen! Diesen schönen Moment halten wir am Gründonnerstag als Erinnerungsfoto fest und geben das Bild in einem schicken Fotocover als Ostergeschenk mit nach Hause.

www.kurfuerstengalerie.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.