Die Kraft der Aromen

Wohltuende Duftreise in der Kurhessen Therme

Es heißt, Düfte seien der Schlüssel zur Seele – kaum steigt uns ein Duft in die Nase, entführt er uns auf eine Zeitreise, fast vergessene Erinnerungen erwachen plötzlich wieder zum Leben.

Welche Wirkungen Gerüche auf unser Erinnerungsvermögen, aber auch unser Wohlbefinden haben können, untersucht Duftforscher Prof. Hanns Hatt seit Jahrzehnten. Der Biologe, Chemiker und Mediziner der Ruhr-Universität Bochum berichtet, dass die richtige Duftnote den Mitmenschen sogar einen Anti-Aging-Effekt suggerieren kann. 

So lasse der Geruch der rosa Grapefruit Frauen bis zu sechs Jahre jünger wirken. Blumige Noten, etwa von Rosen, Veilchen oder Stiefmütterchen, können Frauen hingegen bis zu fünf Kilogramm leichter erscheinen lassen. 

Diese Wahrnehmungen sind jedoch vom jeweiligen Gegenüber, seinen Erfahrungen und Emotionen, die mit bestimmten Düften in Verbindung gebracht werden, abhängig. Die wohltuenden Effekte unterschiedlicher Aromen lassen sich auf einer Duftreise durch die Dufttempel in der 1001 Nacht Traumwelt der Kurhessen Therme erleben. 

Die fünf Dufträume, in vier orientalisch anmutenden Tempeln mit goldenen Dächern, versprühen verschiedene Aromen, die ganz unterschiedliche Wirkungen entfalten können. Die Düfte entstammen ausnahmslos erlesenen, hochwertigen, natürlichen ätherischen Ölen, die gänzlich ohne künstliche Zusätze und Konservierungsstoffe auskommen.

1001 Nacht Traumwelt

 © Kurhessen Therme/nh
 © Kurhessen Therme/nh
 © Kurhessen Therme/nh
 © Kurhessen Therme/nh
 © Kurhessen Therme/nh
 © Kurhessen Therme/nh
 © Kurhessen Therme/nh

Therme-Gründer Werner Wicker hat für jeden der Dufttempel eine energetisch passende Duftkomposition entwickelt, die auch zur jeweiligen Tempel-Energie passt. 

So bietet die „Galerie der Düfte“ die Möglichkeit, in unterschiedliche Duftwelten einzutauchen und die vielfältigen Effekte, die diese auf das Wohlbefinden haben können, zu erleben. 

Die Duftspender der Tempel bestehen nur aus natürlichen Materialien, die gesamte Elektronik liegt außerhalb des Tempels, sodass keine Fremdenergien das Erlebnis beeinträchtigen. Im ersten der zwei Aurora-Duft- und Musik-Räume wartet eine Duftkomposition aus Rose, Angelikawurzel, Urzitrone und Grapefruit. Im zweiten Aurora-Duft- und Musik-Tempel umströmt den Gast ein Aroma von Rose, Tigeroil und Grapefruit. 

Der Shakti Duft- und Klangschalen-Tempel wartet mit einer Komposition aus Grapefruit rosé, Sandelholz und Rosengeranie auf, während man im Aquamarin-Gold-Duft- und Klangschalen-Tempel von einem Aroma aus Citrus Gold und Urzitrone empfangen wird. Im Rot-Goldenen Duft- und Klangschalen-Tempel entfalten die Wohlgerüche von Rosengeranie mit Zimtrinde und Grapefruit ihre Wirkung.

Welche Wirkungen das im Einzelnen sind, erfährt man auf Info-Tafeln vor den jeweiligen Dufttempeln. Diese Aromen können allerdings je nach Stimmung unterschiedliche Effekte generieren, wobei die individuelle Assoziation mit Gerüchen eine große Rolle spielt. 

Die einzelnen Dufttempel verfügen über Klangschalen-Untermalung, was den Aufenthalt von einer empfohlenen Dauer von zehn bis 15 Minuten zum ganzheitlichen Erlebnis macht. 

Die regelmäßigen Angebote eines Aroma-Therapeuten runden die Duftreise durch die 1001 Nacht Welt der Kurhessen Therme ab. (pee)

Öffnungszeiten:

Täglich

9:00 - 23:00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag und Sonntag

letzter Einlass

um 21:30 Uhr

Mittwoch, Freitag, Samstag

9:00 - 24:00 Uhr

Mittwoch, Freitag und Samstag

letzter Einlass

um 22:30 Uhr

1. Freitag im Monat lange Thermennacht

bis 2:00 Uhr,

letzter Einlass

um 0:30 Uhr

Eintrittspreise für Thermalbad, Sauna und 1001 Nacht:

                                                         

                                     

1,5 Stunden

16,00 €

2 Stunden

18,00 €

3 Stunden

22,00 €

4 Stunden

24,00 €

Tageskarte

28,50 €

Kontakt: 

Kurhessen Therme 

Badebetriebe Werner Wicker GmbH & Co. KG 

Wilhelmshöher Allee 361 

34131 Kassel-Bad Wilhelmshöhe

Telefon: 0561-318080

Fax: 0561-3180813 

E-Mail: info@kurhessen-therme.de 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.