Aktion von HNA und DIVSI

Lesertelefon: Experten beantworten Internet-Fragen

Kassel. Was darf ich im Internet und was sollte ich lieber sein lassen? Am Mittwoch können Sie diese Fragen ab 10 Uhr vier Experten vom Deutschen Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet stellen.

Matthias Kammer

Mit Freunden in Kontakt bleiben, den Einkauf erledigen oder schnell noch eine Überweisung tätigen: Das Internet eröffnet zahlreiche Möglichkeiten. Dabei tun sich mindestens genauso viele Fragen auf: Muss ich mit meinem Chef auf Facebook befreundet sein? Kann ich mein Kind unbeaufsichtigt im Internet surfen lassen? Und: Wie sicher ist mein Online-Bankkonto?

Antworten auf diese und andere Fragen haben die Experten des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) am Mittwoch, 3. Dezember, am HNA-Lesertelefon.

Meike Demattio

Zu erreichen sind sie zwischen 10 Uhr und 12 Uhr. Welche juristischen Aspekte im Internet gelten und wie Passwörter sicher gemacht werden, weiß Matthias Kammer. Der Jurist ist Direktor des DIVSI. Das mobile Internet ist das Fachgebiet von Meike Demattio. Zum Fachgebiet der Medienwissenschaftlerin zählt die digitale Kommunikation. Experte für die Potenziale des Internets ist Alexander Braun. Er leitet eine eigene Digitalagentur und unterstützt Unternehmen bei dem Aufbau ihrer Geschäfte im Netz.

Peter Martin Thomas

Auf welchen Seiten und wie lange Kinder und Jugendliche im Internet unterwegs sein sollten, ist der Bereich von Peter Martin Thomas. Er ist Erziehungswissenschaftler bei dem Internet-Institut DIVSI, einer gemeinnützigen Gesellschaft mit Sitz in Hamburg. Gegründet wurde sie 2011 von der Deutschen Post. Ziel ist es, einen sicheren Umgang mit dem Internet zu fördern.

So erreichen Sie die Experten:

Alexander Braun

• Fragen zu Recht und Technik  beantwortet Matthias Kammer, Telefon 0561/ 203 1590.
Möglichkeiten des Internets kennt Alexander Braun, Telefon 0561/203 1520. • Expertin für den digitalen Alltag von jungen Menschen ist Meike Demattio, Telefon 0561/ 203 1587.
Pädagogische Aspekte kennt Peter Martin Thomas, Telefon 0561/ 203 1575.

Lesen Sie auch:  HNA-Lesertelefon zur Sicherheit im Internet: „Passwort öfter ändern“

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.