181. Lichtenauer Patientenforum in Hessisch Lichtenau

Fußerkrankungen und Heilungsmöglichkeiten

Beim LICHTENAUER Patientenforum möchten wir Ihnen Informationen über Erkrankungen des Fußes vermitteln. 

Der Fuß ist für den Menschen von besonderer Bedeutung, weil er die ganze Last des Körpers trägt. Jeder Zweite hat während seines Lebens mit Fußproblemen zu tun. Nicht wenige der Fußerkrankungen müssen sogar operativ versorgt werden. Wir möchten Ihnen zunächst Wissenswertes über Aufbau und Funktion des Fußes sowie konservative Behandlungsmöglichkeiten vermitteln. Danach werden wir operative Behandlungsmöglichkeiten bei Vorfußerkrankungen sowie komplexe Vorfußoperationen vorstellen. 

Durch unser Patientenforum und der anschließenden Diskussionsrunde möchten wir zeigen, wie Ihre Fußprobleme effizient behandelt werden können. 

Mittwoch, 16. Oktober 2019, 18–20 Uhr 

Veranstaltungsort: 

Dorothea-von-Wangenheim-Saal, Am Mühlenberg, 

37235 Hessisch Lichtenau (Gelände Lichtenau e.V.)

Dr. med. Franz-Josef Müller, Chefarzt Allgemeine Orthopädie und Traumatologie, Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau 

Programm

18:00 Uhr:

Begrüßung

Dr. med. Franz-Josef Müller, Chefarzt Allgemeine Orthopädie und Traumatologie

Aufbau und Erkrankungen des Fußes

Dr. med. Henrik Fahner, Oberarzt

Fußoperationen

Dr. med. Franz-Josef Müller, Chefarzt Allgemeine Orthopädie und Traumatologie

Traumatologie in der Fußchirurgie 

Tobias Radebold, Leitender Oberarzt

ca. 19:40 Uhr:

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

20:00 Uhr:

Ende der Veranstaltung

                                 

Die Teilnahme ist kostenfrei! 

Infotelefon Patientenforen: 

☎ 05602 83-1201 

Die Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau freut sich auf Ihren Besuch. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.