Kassel: Baustart für Moschee-Lichtkuppel

Kassel. Die Türkisch-Islamische Gemeinde am Mattenberg will ihre Moschee in den nächsten Wochen winterfest machen. Das islamische Gotteshaus, das seit zwei Jahren in Oberzwehren gebaut wird, hat jetzt ein aus Aluminium gefertigtes Kuppelgerüst mit einem Durchmesser von 4,50 Metern bekommen.

Lesen Sie auch

Ab Freitag sollen Fenster in die Moschee eingesetzt werden, sagt Zeki Demir, der Vorsitzende des Vereins. Zudem werde eine Blechabdeckung am Dach installiert. Anschließend könne mit dem Innenausbau begonnen werden.

Wann die Moschee fertig ist, kann Zeki Demir derzeit noch nicht sagen. „Das hängt von dem weiteren Spendenaufkommen ab.“ Die Gemeinde hat es sich zum Ziel gesetzt, das rund 2,2 Millionen Euro teure Gotteshaus ohne Hilfe von Krediten zu bauen. Die Mitglieder sind deshalb seit Jahren unterwegs, um Spenden einzuwerben. (use)

Weitere Informationen unter www.mattenberg.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.