Niederzwehren

Mann schlägt schwere Tüte gegen Bus

Kassel – Die Polizei sucht einen Mann, der am Sonntag gegen 19.40 Uhr im Bereich Dennhäuser Straße (Niederzwehren) mit voller Wucht eine – vermutlich mit einem schweren Gegenstand beladene – Plastiktüte gegen die linke Scheibe eines vorbeifahrenden Linienbusses geschlagen haben soll. Die Seitenscheibe des Busses sei dadurch erheblich beschädigt worden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Nach Angaben von Polizeisprecher Frank Siebert sei der unbekannte Mann zu Fuß auf dem Gehweh unterwegs gewesen. Der 62-jährige Busfahrer der Linie 17 habe nach dem Schlag angehalten und den Mann angesprochen. Dieser habe ungehalten reagiert und sei anschließend in Richtung Innenstadt geflüchtet. Es soll sich um einen etwa 50 Jahre alten, 1,70 bis 1,80 Meter großen Mann mit blonden Haaren und normaler Statur gehandelt haben. Er soll eine hellbraune Jacke und Hose sowie einen Vollbart getragen haben. 

Hinweise: Tel. 05 61/9100.

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.