Brandstiftung

Mann zündet in Kassel Container an, Audi wird dabei beschädigt

Polizeiwagen mit Blaulicht.
+
Ein 58-Jähriger wird verdächtigt, in Wehlheiden einen Müllcontainer angezündet zu haben.

Ein 58-jähriger Mann wird verdächtigt, in der Nacht zum Dienstag in Wehlheiden einen Müllcontainer angezündet zu haben. Durch die Hitzeentwicklung wurden zudem ein in unmittelbarer Nähe geparkter Audi, ein Baum sowie die Bepflanzung eines Gartens beschädigt.

Kassel - Nach Angaben von Polizeisprecherin Ulrike Schaake wurde der brennende Müllcontainer an der Virchowstraße/Hansteinstraße Polizei und Feuerwehr gegen 1 Uhr von einem Zeugen gemeldet. Als die Einsatzkräfte eintrafen, sei die Mülltonne bereits völlig zerstört gewesen. Durch die schnell eingeleiteten Löscharbeiten habe allerdings eine weitere Ausbreitung des Brandes verhindert werden können. Der Gesamtsachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 6000 Euro.

Wie der Zeuge der mitteilte, hatte er den mutmaßlichen Täter mit einem Feuerzeug an dem Müllcontainer hantieren sehen. Hiernach war der Verdächtige, der einen Einkaufswagen dabeihatte, geflüchtet. Bei der Fahndung entdeckten die Polizisten den beschriebenen Mann in der Kohlenstraße, wo kurze Zeit später die Handschellen für ihn klickten.

Bei Erblicken des Polizeifahrzeugs habe der aggressive 58-Jährige versucht, mit einer Bierflasche auf den fahrenden Streifenwagen einzuschlagen. Dem Polizisten am Steuer sei es aber gelungen, durch Rangieren auszuweichen, sodass die Beamten unverletzt blieben und der Streifenwagen nicht beschädigt wurde.

Dennoch muss sich der Tatverdächtige nun neben der Brandlegung auch wegen des versuchten tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte verantworten. Die Ermittlungen gegen den hinreichend polizeibekannten Mann, der derzeit keinen festen Wohnsitz hat, dauern an.  (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.