Ein Meer aus Kreativität und Fachwissen - Tag der offenen Tür im Gartencenter Meckelburg

Begrüßte die Besucher zum Tag der offenen Tür: Jürgen Völlmecke, Verkaufsleiter vom Gartencenter Meckelburg in Fuldabrück. Foto: nh

Interessierte Besucher strömten zum Tag der offenen Tür ins Gartencenter Meckelburg.

Bunte Heide in strahlenden Farben, herbstliche Dekorationen und fachkundige Beratung: Das Gartencenter Meckelburg ist die Anlaufstelle für alle, die ihren Garten lieben. Daher war es nicht verwunderlich, dass zum Tag der offnen Tür die Besucher in Scharen nach Fuldabrück kamen, um sich neue Inspirationen für den Garten zu holen und sich von den Experten beraten zu lassen.

Jürgen Völlmecke, Verkaufsleiter im Gartencenter Meckelburg in Fuldabrück, stand den Besuchern gemeinsam mit Experten beratend zur Seite. Wer zum Beispiel Ideen für die Gestaltung des Gartens brauchte, konnte bei Heike Stey eine Speed-Gartenplanung vornehmen lassen. Anhand der mitgebrachten Grundrisse gab sie hilfreiche Informationen zur optimalen Aufteilung zwischen Ruhe-Oasen, Nutzflächen und Baumbepflanzungen. Eine Analyse des Erdreichs bot Werner Neubert an und riet dazu, den Rasen im Herbst zu düngen. Jürgen Völlmecke selbst beriet zu Obstbäumen und bot die unterschiedlichen Früchte zum Probieren an.

Begleitet wurde der Tag der offenen Tür durch die Moderation von Jana Portner, die die Besucher herzlich begrüßte und die Aktionen in Interviews vorstellte. Für die jüngsten Besucher gab es mit Kinderschminken und herbstliches Basteln zwei spannende Aktionen, die ebenfalls rege besucht waren. (skb)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.