MHK: Service im Besucherzentrum am Herkules wird im neuen Jahr besser

Kassel. Das Besucherzentrum am Herkules wird im neuen Jahr häufiger als bisher geöffnet sein. Die Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK) reagiert damit auf die Kritik am Service in dem 3,5 Millionen Euro teuren Neubau.

In den Wintermonaten sollte hier ursprünglich nur am Wochenende geöffnet sein.

Lesen Sie auch:

- Warum ist hier dauernd zu? Kritik an Besucherzentrum Herkules

- Besucherzentrum Herkules bekommt eigene Bushaltestelle

- Besucherzentrum am Herkules: Hunderte kamen zur Eröffnung

Durch eine organisatorische Änderung wird das Angebot ab Dienstag, 3. Januar, erweitert. „Wir machen probeweise dienstags bis sonntags von 10 bis 16 Uhr auf“, sagt Prof. Bernd Küster, der Direktor der Museumslandschaft.

Damit wolle man dem großen Besucherinteresse Rechnung tragen. Am Ende des Winters werde man sehen, ob sich das Angebot lohnt. Deshalb sollen Besucherzählungen gemacht werden.

Mehr zum Thema Herkules finden Sie im RegioWiki.

Um die verlängerten Besucherzeiten des Besucherzentrums Herkules gewährleisten zu können, wird nach Angaben Küsters die Torwache ab Dienstag, 3. Januar, geschlossen. Das Personal der Torwache könne dann im Besucherzentrum Herkules eingesetzt werden. Die regelmäßig mittwochs von 12.30 bis 13 Uhr in der Torwache stattfindenden Kunstpausen werden mit Beginn der neuen Regelung in den museumspädagogischen Raum der Neuen Galerie verlagert. Die Kosten von zwei Euro für die Veranstaltung bleiben auch in der Neuen Galerie bestehen.

Das Besucherzentrum an der Endhaltestelle der Linie 1 ist außerhalb der Saison nur samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. (tos)

Neue Öffnungszeiten des Besucherzentrums Herkules ab Dienstag, 3. Januar: dienstags bis sonntags 10 bis 16 Uhr.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.