Millionen-Gewinner gefunden – Frau aus Kreis glücklich

Geldscheine
+
Millionen-Gewinn im Kreis Kassel

Kreis Kassel – Knapp zwei Wochen hat es gedauert, jetzt hat sich die Gewinnerin der Glücksspirale bei Lotto Hessen gemeldet. Ihr Gewinn: 2,1 Millionen Euro.

„Die Frau im Rentenalter kommt aus dem Kreis Kassel und hat ihren Gewinn bereits bei uns in Wiesbaden eingelöst“, sagte Dorothee Hoffmann, die Sprecherin von Lotto Hessen. Die Gewinnerin habe sich riesig gefreut.

Was sie mit dem Geld machen werde, wüsste die glückliche Gewinnerin allerdings noch nicht, erzählt Hoffman. Dass sie gewonnen hat, erfuhr die Frau aus dem Kreis Kassel erst, als sie einen neuen Tipp abgeben wollte und vorher noch einmal die Zahlen von vor zwei Wochen mit den Gewinnzahlen verglich. Zur Auswahl standen eine monatliche Sofortrente in Höhe von 10 000 Euro für die kommenden 20 Jahre oder eine Einmalzahlung in Höhe von 2,1 Millionen Euro – beides steuerfrei. Die Gewinnerin entschied sich für die Einmalzahlung, könne es aber erst wirklich glauben, wenn das Geld auf dem Konto sei, sagte sie zu Dorothee Hoffmann. Das wird schon in wenigen Tagen soweit sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.