43-Jähriger verkaufte in Kasseler Innenstadt Diebesgut

Kassel. Ein 43-jähriger Mann aus Hofgeismar ist am Donnerstag in der Kasseler Innenstadt festgenommen worden. Er steht im dringenden Verdacht, Sportkleidung im Wert von 600 Euro gestohlen und dann an Passanten verkauft zu haben.

Ebenfalls erwischt wurden eine 39-Jährige und ein 34-Jähriger aus Kassel, die dem Dieb etwas abkauften. Sie müssen sich nun wegen Hehlerei verantworten.

Mitarbeiter des städtischen Ordnungsamtes hatten den 43-Jährigen gegen 13.30 Uhr auf dem Friedrichsplatz dabei beobachtet, wie er aus seiner Sporttasche einer Frau nagelneue Laufschuhe für 20 Euro zum Kauf anbot. Daraufhin kamen Beamten des Innenstadtrevier den Ordnungsamts-Mitarbeitern zur Hilfe, schildert Polizeisprecher Torsten Werner.

Die 39-Jährige gab zu, dass sie dem Mann die Schuhe abkaufen wollte. In der Tasche des 43-Jährigen fanden die Polizisten weitere Laufschuhe, Fußballtrikots und Sportshirts, die noch mit Preisschildern versehen waren. Wie sich herausstellte, waren die Artikel in einem Sportgeschäft an der Oberen Königsstraße gestohlen worden. Zudem hatte der Tatverdächtige ein Messer und den Personalausweise einer fremden Frau bei sich.

Wenig später meldete siche ine weitere Ordnungsamtsstreife bei der Polizei: Die städtischen Mitarbeiter hatten nahezu zeitgleich in der Neuen Fahrt einen 34-Jährigen angetroffen, der mehrere Sportartikel mit Preisschildern bei sich hatte - eine hochwertige Winterjacke, Baseballkappen, Fußballschuhe und ein Real-Madrid-Trikot. Der Kasseler räumte sofort ein, die Waren im Wert von 400 Euro kurz zuvor für 40 Euro von dem 43-Jährigen gekauft zu haben.

Gegen den Hofgeismarer, der bereits mehrfach wegen Drogen- und Eigentumsdelikten aufgefallen ist, wird jetzt wegen Diebstahl mit Waffen und wegen Fundunterschlagung des Personalausweises ermittelt. Die beiden Käufer müssen sich wegen Hehlerei verantworten. (rud)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.