Wasserrutsche und Riesenrad

Da war für jeden was dabei: Tausende feierten am Wochenende beim Altstadtfest

+
Kirmes und Ausblick: Viele genossen den Sonnenuntergang am Samstagvom Riesenrad aus, das am Schlossplatz aufgebaut war.

Live-Bands, Kunsthandwerk, regionale Produkte und eine riesige Wasserrutsche: Beim Altstadtfest wurde Besuchern am Wochenende eine Menge geboten. 

Wetter: Sonne satt. Wettertechnisch hätte es die zweite Auflage des Altstadtfestes nicht besser treffen können.

Freibad-Feeling: Eine Entscheidung zwischen Altstadtfest und Freibad musste man nicht treffen. Freibad-Feeling gab es nämlich mit der riesigen Wasserrutsche mitten auf dem Steinweg. Wir haben zwar nicht selbst getestet, aber wer einmal gerutscht war, stellte sich gleich wieder in die Schlange.

Musik: Musikalisch wurde auf den verschiedensten Bühnen jeder Geschmack bedient. Ungewöhnlich, aber passend zum Ambiente war Silent Night Party in der Brüderkirche, bei der die Gäste die Musik nur über Kopfhörer hören konnten. Wer es lauter mochte, war in der Tiefgarage bei Technobässen und rockigen Klängen gut aufgehoben.

Sorgte für Stimmung: ESC-Star Lucca Hänni begeisterte vor allem die jüngeren Zuschauer. Er war auch Juror beim DAK Dance-Contest.  e-Contest.

Gastronomie: Hunger? Fehlanzeige. Auch hier blieb kein Wunsch offen. Besonders gut gefallen hat uns der Entenkiez. Schade, dass es den Biergarten dort nicht den ganzen Sommer über gibt.

Altstadt: Ein Viertel, dass man selten wahrnimmt. Kassel hat eben doch eine Altstadt. Das merkt man nirgendwo so wie rund um den Entenanger und ganz besonders zum Altstadtfest. Dafür: Daumen hoch!

Altstadtfest 2019: Tausende Besucher feierten am Wochenende in Kassel

Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © D ieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest Eröffnung 2019Foto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
-
 © Christian Hedler
-
 © Christian Hedler
-
 © Christian Hedler
-
 © Christian Hedler
-
 © Christian Hedler
-
 © Christian Hedler
-
 © Christian Hedler
-
 © Christian Hedler
-
 © Christian Hedler
-
 © Christian Hedler
-
 © Christian Hedler
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
 © Andreas Fischer
Altstadtfest 2019DAK Bühne mit Lucca HänniFoto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest 2019Dietrich Kist aus Köln hält den Welrekord mit 9,2 Sekauf der WasserrutscheFoto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest 2019DAK Bühne mit Lucca HänniFoto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest 2019Bungee Springen Lynus Assmy ist gesprungenFoto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest 2019Bungee Springen Lynus Assmy ist gesprungenFoto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest 2019Bungee Springen Lynus Assmy ist gesprungenFoto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest 2019DAK Bühne mit Lucca HänniFoto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest 2019Bungee Springen Lynus Assmy ist gesprungenFoto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest 2019Bungee Springen Lynus Assmy ist gesprungenFoto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest 2019Bungee Springen Lynus Assmy ist gesprungenFoto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest 2019Bungee Springen Lynus Assmy ist gesprungenFoto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest 2019Bungee Springen Lynus Assmy ist gesprungenFoto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider
Altstadtfest 2019Bungee Springen Lynus Assmy ist gesprungenFoto: Schachtschneider
 © Dieter Schachtschneider

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.