Abend magischer Momente

Start in Wintersaison: Applaus für spritzigen Cocktail des Starclub

Bezaubert: Die erst 18 Jahre alte Luftakrobatin Penelope. Fotos: Fischer

Kassel. Eine Prise Magie, ein Schuss Akrobatik und eine gute Portion Humor: Mit einem spritzigen Cocktail ist der Starclub in die Wintersaison gestartet. „Zimt & Zauber - Varieté à la Carte" heißt das Programm, das am Wochenende im voll besetzten Starclub Premiere hatte.

Vorstellungen im Starclub, Goethestraße 29:

Donnerstag, Freitag, Samstag 20 Uhr, Sonntag 19 Uhr sowie „Varieté zum Tee“ an allen Adventssonntagen und am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag jeweils ab 14.30 Uhr.

Mit einer Balance auf Champagnerflaschen stimmt Artistin Silea mit charmantem französischen Akzent die Zuschauer auf einen Abend voller magischer Momente und ausgelassener Freude ein. Der Chilene Francisco Obregon bringt mit seiner lebensgroßen Puppe Sophia subtilen Humor auf die Bühne, und Zauberer Manuel Muerte sorgt mit seiner Partnerin Silvana Busoni für herzerfrischende Nostalgie. Er zaubert nicht nur Plüschhäschen aus dem Zylinder und Tauben aus dem Tuch - der Mann verblüfft das Publikum auch mit sensationellen Tricks. Hin und wieder dreht er ein bisschen durch, dann fallen Schüsse aus der Knallpistole, und beim Stichwort Las Vegas läuft der scheinbar abgehalfterte Magier zur Hochform auf - unter den kühlen Blicken seiner Assistentin, die singen kann und auch als Go-Go-Girl eine gute Figur macht.

Die junge Luftartistin Penelope stürzt sich zwischen zwei Stoffbahnen in die Tiefe und wirbelt im Dirndl über die Bühne. Silea hüpft in ihrem Fransenkleidchen grazil auf dem Drahtseil, und Moderator Markus Schimpp steuert frech-frivole Lieder aus der guten alten Zeit bei. Herren aus dem Publikum, die mit charmantem Nachdruck auf die Bühne gebeten werden, tragen ebenfalls zu dem gelungenen Abend bei, einer Mischung aus Melancholie, Nostalgie und ungezwungener Heiterkeit. Schön auch der Abschluss mit „Summertime“, von Silvana Busoni und Markus Schimpp im Duett gesunden.

Bilder der Premiere

Starclub: Auftakt in die Wintersaison

Von Ellen Schwaab

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.