Baudenkmal Hugenottenhaus in der Kasseler Innenstadt verfällt

1 von 7
2 von 7
3 von 7
4 von 7
5 von 7
Installation des Künstlers Theaster Gates während der documenta 13 im Hugenottenhaus.
6 von 7
Zahlreiche Besucher kamen während der Documenta 13 ins Hugenottenhaus.
7 von 7
Lange Schlangen während der documenta vor dem Hugenottenhaus in der Friedrichsstraße.

Während der documenta 13 zählte das Hugenottenhaus zu den Besuchermagneten. Lange Menschenlangen standen vor dem Gebäude. Jetzt verfällt das historische Baudenkmal an der Friedrichsstraße immer mehr. Einige Fensterscheiben sind kaputt, die Farbe blättert. Das Hugenottenhaus wird zum Schandfleck in bester Kasseler Innenstadtlage.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Kasseler Rathaus wegen Bombendrohung evakuiert

Kasseler Rathaus wegen Bombendrohung evakuiert

Kasseler Rathaus wegen Bombendrohung evakuiert
Wolfhagen: Wohnhaus nach Brand vorerst unbewohnbar

Wolfhagen: Wohnhaus nach Brand vorerst unbewohnbar

Ein Fachwerkhaus an der Hans-Staden-Straße in Wolfhagen wurde durch einen Brand, der am Donnerstagmittag im Bereich …
Wolfhagen: Wohnhaus nach Brand vorerst unbewohnbar