Plätze für Hobbyfußballer 

Bolzplätze in Kassel im Test: Große Felder sind rar

+
Reaktiviert: Der Bolzplatz an der Harleshäuser Straße steht wieder zur Verfügung. Die Rasenfläche ist passabel, die Netze in den Toren haben die besten Zeiten hinter sich. Sie sollen aber erneuert werden. Auf unserem Foto kickt Maxim Milani.

Kassel. Es gibt in Kassel viele Hobbyfußballer, die sich regelmäßig zum Kicken treffen. Doch im Sommer müssen sie nach freien Plätzen suchen. Große Bolzplätze sind in der Stadt rar.

Ohne Vereinsmitgliedschaft gestaltet sich das aber meist schwierig. Denn es gibt nur etwa ein Dutzend größere Bolzplätze, die für jeden frei zugänglich sind.

Nach Auskunft der Stadt Kassel gibt es im Stadtgebiet zwölf Bolzplätze plus 38 meist kleinere Spielflächen mit Toren, die sich auf dem Gelände von Spielplätzen befinden – ein Großteil davon ist aber nur für jüngere Kinder geeignet. Alle Plätze sind frei zugänglich und dürfen bis 20 Uhr genutzt werden.

In Kirchditmold wurde nun ein lange Zeit brachliegender Bolzplatz reaktiviert. So steht die mit zwei Toren ausgestattete Rasenfläche zwischen Kaupertweg und Harleshäuser Straße wieder zur Verfügung. Sie kann von jedem kostenlos genutzt werden, der seinen eigenen Ball mitbringt.

Bolzplatz in Kirchditmold wieder in Betrieb

Bis zum Frühjahr war das nicht möglich, weil sich niemand mehr um die Fläche, die im Eigentum der evangelischen Kirche ist, kümmerte. Nun haben sich die Ortsbeiräte Kirchditmold und Harleshausen sowie die evangelische Kirche und die Stadt Kassel zusammengetan, um einen der wenigen frei zugänglichen Plätze aus dem Dornröschenschlaf zu holen. Mit dem Internationalen Bund, der jeden Mittwochnachmittag (16 bis 19 Uhr) ein offenes Fußballangebot macht, gibt es bereits erste Nutzer. Zudem hat bereits ein Turnier stattgefunden.

Wenn das offene Angebot gut genutzt wird, ist geplant, den Platz besser herzurichten, sagt Elisabeth König (Grüne), Ortsvorsteherin von Kirchditmold. So sei angedacht, die Tore mit neuen Netzen auszustatten.

Wir haben uns auf einigen Kasseler Bolzplätzen umgeschaut und die Qualität der Spielflächen bewertet. Es zeigten sich dabei deutliche Unterschiede

Bolzplatz an der Buddengasse

Vorteile: Das Spielfeld im Herzen von Wehlheiden ist klar begrenzt und eingezäunt, die Tore sind in einem guten Zustand. Sandiger Boden ist in Ordnung. Nachteile: Feld ist eher klein.

Der Bolzplatz an der Buddengasse.

Bolzplatz an der Jahnstraße in Unterneustadt

Vorteile: Intakte Tore, klar umgrenztes Spielfeld. Nachteile: Stürze auf dem Schotterboden sind schmerzhaft, Feld eignet sich maximal für ein Spiel 4 gegen 4. Querschläger fliegen leicht auf die Straße.

Der Bolzplatz in der Jahnstraße in der Unterneustadt.

Bolzplatz unterhalb Freibad Wilhelmshöhe

Vorteile: Gute Lage und vergleichsweise großer Platz mit hoher Einzäunung.

Nachteile: Stürze auf dem geschotterten Platz (sehr grobe Steine) dürften sehr schmerzhaft sein.

Bolzplatz unterhalb Freibad Wilhelmshöhe.

Bolzplatz an der Landaustraße

Vorteile: Der am Rande der Aue idyllisch gelegene Bolzplatz wurde gerade erst erneuert. Tore in gutem Zustand. Spielfläche ausreichend groß.

Nachteile: Spielfeld ist nicht klar umgrenzt.

Der Bolzplatz an der Landaustraße auf dem Spielplatzgelände.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.