Kind am Kopf verletzt - Polizei sucht Zeugen

Unfall am Altmarkt: Schülerin wurde von Bus angefahren

Kassel. An der Haltestelle Altmarkt hat es am Freitagvormittag einen Busunfall gegeben. Dabei ist eine Schülerin mit einem einfahrenden Bus zusammengestoßen und verletzt worden. 

Aktualisiert: 16.10 Uhr - Nach Angaben der Polizei hatte sich das Kind - ein 11-jähriges Mädchen aus Niestetal - gegen 11.15 Uhr im Bereich der Haltestelle aufgehalten, als ein Bus der Linie 19, der vom Altmarkt in Richtung Stern unterwegs war, langsam einfuhr. Wie die anderen anwesenden Wartenden der Polizei übereinstimmend berichteten, gab es plötzlich einen Schlag. Die 11-Jährige wurde beim Zusammenstoß mit dem Bus am Kopf verletzt. Nach der Erstversorgung wurde sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des Linienbusses erlitt einen Schock.

Die Unfallursache ist noch unklar. Daher werden Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben. Wer etwas gesehen hat, soll sich unter Tel.: 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei melden.

Altmarkt war etwa 30 Minuten für öffentlichen Nahverkehr gesperrt

Der Altmarkt war vorübergehend für Bahnen gesperrt, weshalb die Linien 3, 6 und 7 nicht den Kasseler Osten bedienen konnten. Auch die Bahnen 4 und 8 konnten zeitweise nicht Richtung Lossetal fahren. Auf dieser Strecke kam es am Freitag ohnehin zu Problemen: Sie war wegen eines Oberleitungsschaden bis zum Freitagnachmittag gesperrt. 

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.