Gefeiert wird vom 4. bis 7. April 2019

Casseler Freyheit mit Markttreiben und Shoppen am Sonntag

+
Willkommen zur Casseler Freyheit: Wie im vergangenen Jahr (unser Foto) sind am Wochenende wieder fantasievoll kostümierte Straßenkünstler in der Innenstadt unterwegs.

Frühlingshafte Unterhaltung wird von Donnerstag bis Sonntag, 4. bis 7. April, bei der Casseler Frühlings-Freyheit in der Innenstadt geboten. Ein Überblick.

Schon ab Donnerstag locken Attraktionen auf dem Königs,- Opern- und Friedrichsplatz. Am Wochenende sind dann außerdem Straßenkünstler in fantasievollen Kostümen in der gesamten Fußgängerzone unterwegs. Und am Sonntag haben die Geschäfte zum Verkauf geöffnet. Die Programmpunkte:

Mittelalter-Markt

Für vier Tage verwandelt sich der Königsplatz in ein Mittelalterdorf mit zwei Dutzend bunten Zelten und Ständen, eingefasst von Baumstämmen, aufgeschüttetem Waldboden und einer großen Strohburg. Die Besucher können traditionellen Handwerkern wie Schmieden und Kettenhemdmachern über die Schulter schauen und an diversen Essensständen urige Speisen probieren.

Kinder können in einem handbetriebenen Holzriesenrad fahren, mit der Armbrust schießen oder in einer Kinder-Arena mit Holzschwertern kämpfen. Auf einer Bühne sind Mittelalter-Bands und Musikanten zu hören. Zum Tagesfinale gibt es von Donnerstag bis Samstag jeweils ab 21 Uhr ein flammendes Spektakel mit Feuerschluckern und -jongleuren auf dem Königsplatz.

Familienkirmes

Auf dem Friedrichs- und dem Opernplatz werden Fahrgeschäfte, Volksfestbuden und Gastronomiestände aufgebaut. Ein Riesenrad, das Laufgeschäft „Kaleidoskop“ und ein Bungee-Trampolin gehören zu den Attraktionen.

Flohmarkt

Unter den Linden am Friedrichsplatz gibt es am Samstag und Sonntag einen Flohmarkt. Das Angebot reicht von Antiquitäten und Schmuck bis zu Trödel und Krimskrams.

Offene Geschäfte

Am Sonntag laden die Geschäfte der Innenstadt zum Einkaufsbummel ein: Die meisten von ihnen haben in der Zeit von 13 bis 18 Uhr zum Verkauf geöffnet.

Autoschau

In der Wilhelmsstraße kommen Autofans auf ihre Kosten: Am Samstag und Sonntag präsentieren dort mehrere Autohäuser ihre neuen Modelle, dazu gibt es ein Rahmenprogramm für die ganze Familie. 

asz

Lesen Sie auchCasseler Freyheit: In der Innenstadt wird auf Mittelaltermarkt bis Sonntag gefeiert

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.