Polizei bittet um Hinweise 

Mitte: Dieb stahl Portemonnaie aus Auto

Mitte. Mit einem perfiden Trick hat am frühen Dienstagabend ein unbekannter Mann aus einem Auto, die Geldbörse einer 79-Jährigen durch ein offen stehendes Fenster gestohlen.

Nach Angaben von Polizeisprecher Christian Salmen saß die Frau gegen 17.45 Uhr in dem Auto ihres Enkels, einem weißen BMW x Drive mit HR-Kennzeichen, der an der Wolfsschlucht/Ecke Treppenstraße stand. Der Enkel war auf dem Weg zu einer Toilette und trug den Autoschlüssel bei sich, als es zu regnen begann. Da das Beifahrerfenster offen stand und es hinein regnete, stieg die Frau aus dem Auto aus und schaute sich nach ihrem Enkel um.

In diesem Moment kam ein Mann auf die 79-Jährige zu und fragte nach, ob sie Hilfe bräuchte. Unter dem Vorwand, die Handynummer ihres Enkels im Auto suchen zu wollen, beugte er sich mit dem Oberkörper durch das geöffnete Fenster ins Fahrzeug und entwendete offensichtlich hierbei das in einer Handtasche im Beifahrerfußraum abgelegte Portemonnaie der Frau. Anschließend verschwand der Dieb in Richtung Fünffensterstraße.

Beschreibung: Der Täter ist 40 bis 50 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß, arabisches Äußeren. Er hat schwarze, kurz gelockte Haare und eine normale Figur. Er trug einen braunen Anzug und sprach nach Angaben des Opfers schlecht Deutsch. 

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05 61/9100

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.