Zeugen gesucht

Fahrerflucht an Markthalle, Suzuki beschädigt

Kassel – Für etwa eine Stunde hatte eine 31-jährige Frau aus dem Landkreis Kassel am Samstagnachmittag ihr Auto auf dem Parkplatz der Markthalle in der Innenstadt abgestellt. Als sie zu ihrem Kleinwagen zurückkehrte, musste sie einen frischen Schaden an der hinteren Stoßstange ihres rosafarbenen Suzuki feststellen. Von dem Verursacher des Unfalls fehlte jede Spur.

Nach Angaben von Polizeisprecherin Ulrike Schaake hatte die Frau den Suzuki gegen 13.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Wildemannsgasse abgestellt. Bei ihrer Rückkehr eine Stunde später bemerkte sie die Beschädigung an ihrem Auto. Nach derzeitigem Erkenntnisstand war der Verursacher beim Ein- oder Ausparken gegen den Kleinwagen gestoßen. Die Schadenshöhe schätzen die Polizisten auf rund 500 Euro. Ein unbekannter Zeuge hatte der 31-Jährigen vor Eintreffen der Polizei berichtet, dass neben dem Suzuki ein weißen VW Passat eingeparkt haben soll, der möglicherweise mit dem Unfall im Zusammenhang stehen könnte. In dem Fahrzeug saßen nach Angaben des Zeugen, dessen Personalien bislang leider nicht bekannt sind, zwei Frauen.  use

Hinweise: Tel. 05 61/9100.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.