Verdächtiger nach kurzer Verfolgung gestellt

Kuriose Tat: Fernbedienung öffnete Dieb die Autotür

+

Kassel. Dass es nicht unbedingt sicher ist, sein Auto zu früh mit der Fernbedienung zu öffnen, hat in der Nacht zum Mittwoch ein 34-jähriger Autofahrer aus Kassel erfahren.

Dass es nicht unbedingt sicher ist, sein Auto zu früh mit der Fernbedienung zu öffnen und man damit auch Gauner auf krumme Gedanken bringen kann, hat in der Nacht zum Mittwoch ein 34-jähriger Autofahrer aus Kassel erfahren. Allerdings konnte der Mann gegen 0.50 Uhr einen Dieb an seinem Auto noch in flagranti erwischen und nach kurzer Verfolgung auch stellen.

Polizeibeamte des Reviers Nord nahmen den 44-jährigen Verdächtigen dann auf der Holländischen Straße vorläufig fest. Nach Angaben von Polizeisprecher Wolfgang Jungnitsch wurde gegen ihn eine Strafanzeige wegen Diebstahls erstattet.

Laut Jungnitsch war der Verlauf des Diebstahls kurios, zudem spielte der Zufall eine große Rolle. Wie der 34-jährige Autofahrer gegenüber den Polizeibeamten angab, habe er gegen 0.45 Uhr das Mehrfamilienhaus an der Holländischen Straße verlassen. Noch im Treppenhaus habe er allerdings bereits auf die Fernbedienung seines Autoschlüssels gedrückt und damit das Fahrzeug entriegelt.

Durch das Einschalten der Fahrzeugscheinwerfer hatte der offenbar direkt neben dem Mercedes stehende 44-Jährige die günstige Gelegenheit sofort gecheckt, die Beifahrertür geöffnet und ein Parfümfläschchen und eine Ausweismappe an sich genommen. Als der Autofahrer aus der Haustür trat, gab der ertappte Dieb sofort Fersengeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.