Impressionen vom Sommernachts-Open-Air (Teil 1)

1 von 89
Impressionen vom Sommernachts-Open-Air
2 von 89
Impressionen vom Sommernachts-Open-Air
3 von 89
Impressionen vom Sommernachts-Open-Air
4 von 89
Impressionen vom Sommernachts-Open-Air
5 von 89
Impressionen vom Sommernachts-Open-Air
6 von 89
Impressionen vom Sommernachts-Open-Air
7 von 89
Impressionen vom Sommernachts-Open-Air
8 von 89
Impressionen vom Sommernachts-Open-Air
9 von 89
Impressionen vom Sommernachts-Open-Air

Der bisher launische Sommer zeigt sich zum Sommernachts-Open-Air von Staatstheater, HNA und Städtischen Werken am Samstag auf der Karlswiese einsichtig: Die vielen Tausend Besucher bekommen weder nasse Füße, noch einen Sonnenstich und können das Klassik-Konzert des Staatsorchester vor der schönen Kulisse der Orangerie ganz ungetrübt genießen. In diesem Jahr sind schätzungsweise noch mehr Besucher gekommen als vor drei Jahren. Damals erfreuten sich gut 30.000 Klassik-Freunde an den Klängen des Staatsorchester und dem abschließenden spektakulären Feuerwerk.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Blindgänger auf Baustelle am Kasseler Ständeplatz gefunden
Kassel. Auf der Baustelle der Evangelischen Bank am Ständeplatz/Ecke Fünffensterstraße sind Bauarbeiter am …
Blindgänger auf Baustelle am Kasseler Ständeplatz gefunden
Herbstschautage am 22. & 23.09.2018 bei Reisemobile von Bredow
Herbstschautage am 22. & 23.09.2018 bei Reisemobile von Bredow

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.