Das Mausoleum der Brüder Lenoir in Fürstenhagen

1 von 10
2 von 10
3 von 10
4 von 10
5 von 10
6 von 10
7 von 10
8 von 10
9 von 10

Von Besitztümern, die der hugenottische Kaufmann Lenoir der Stadt schenkte, blieb nur das 1903 erbaute Mausoleum der Brüder Lenoir in Fürstenhagen (Hess. Lichtenau). Es ist ein Überbleibsel zahlreicher Besitztümer, die in die Obhut der Stadt Kassel gelangten.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Barber Angels in Kassel: Charity-Aktion der Rocker-Friseure
Kassel. Sie tragen Rockerkluft und sind mit Schere, Rasiermesser und Föhn bewaffnet: Die Barber Angels, 30 Friseure aus …
Barber Angels in Kassel: Charity-Aktion der Rocker-Friseure
Demo in Kassels Innenstadt für bezahlbaren Wohnraum
Kassel. Demonstranten in Kassels Innenstadt haben bezahlbare Wohnungen gefordert.
Demo in Kassels Innenstadt für bezahlbaren Wohnraum