Durchsuchungen in Köln und Göttingen

Gruppe soll Seniorin in Kassel betrogen haben

Ein Polizei mit einem Wagen mit eingeschaltetem Blaulicht
+
Nach Durchsuchungen in Göttingen und Köln hat die Polizei fünf Verdächtige fest. (Symbolbild)

Die Polizei hat fünf Verdächtige festgenommen, die eine Seniorin in Kassel betrogen haben sollen. Die zwei Männer und drei Frauen sollen sich Zutritt zu ihrer Wohnung verschafft haben.

Kassel - Nach Angaben der Polizei hatten sie vorgegeben, ein Paket abgegeben zu wollen. Während die Seniorin an der Haustür in ein Gespräch verwickelt wurde, betraten die Täter durch die angelehnte Tür die Wohnung des Opfers in der Hoffmann-von-Fallersleben-Straße und erbeuteten wertvollen Schmuck. Gefasst wurden die Täter am vergangenen Donnerstag. Bei Durchsuchungen in Göttingen und Köln fanden die Beamten Beweismaterial. Zudem wurden Bankkarten gefunden, die aus einem Handtaschendiebstahl in Göttingen stammen.

Die Seniorin konnte zwei Täterinnen beschreiben, durch die Auswertung einer Überwachungskamera kam die Polizei den weiteren Verdächtigen auf die Spur. Während eine 23-jährige Frau, eine 14-jährige Jugendliche sowie die beiden Männer im Alter von 21 und 25 Jahren bei den Durchsuchungen am Donnerstag vorläufig festgenommen werden konnten, ist eine 46-jährige Tatverdächtige aus Göttingen derzeit flüchtig. Die Verdächtigen sind mittlerweile wieder auf freiem Fuß.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.