Bekanntgabe bei Neujahrsempfang

Hilgen: Neue Bewerbung für Kulturhauptstadt

OB Bertram Hilgen

Kassel. Kassel soll sich für das Jahr 2025 als Kulturhauptstadt Europas bewerben. Das hat OB Bertram Hilgen am Samstag beim Jahresempfang der Stadt Kassel verkündet.

2025 sei Deutschland wieder an der Reihe, um die Kulturhauptstadt Europas zu küren. „Bis dahin ist die Neuordnung der Kasseler Museumslandschaft weitgehend vollendet. Nach dieser kulturellen Aufbauleistung und dem zusätzlichen kreativen Potenzial in unserer Stadt bin ich zuversichtlich, dass es uns gelingen sollte, eine Bewerbung abzugeben, die in Europa begeistert“, sagte Hilgen.

Kassel hatte sich bereits als Kulturhauptstadt Europas 2010 beworben, damals machte das Ruhgebiet das Rennen. (use)

Alles Aktuelle zum Neujahrsempfang der Stadt lesen Sie bei Kassel-Live.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.