Knapp 20 Fälle bekannt

Polizei in Kassel warnt: Falsche 10-Euro und 100-Euro-Scheine im Umlauf

+
Die Polizei rät, beim Bezahlen genauer hinzusehen.

Falsche 10-Euro und 100-Euro-Scheine sind seit Mitte September mehrfach im Raum Kassel aufgetaucht.

Bislang seien knapp 20 Fälle bekannt, in denen mit Falschgeld überwiegend in Geschäften und Restaurants bezahlt wurde, so Polizeisprecherin Ulrike Schaake. Die Polizei rät deshalb, beim Bezahlen genauer hinzusehen.

Die gefälschten 100-Euro-Scheine erkenne man daran, dass auf der Rückseite beim Kippen kein Farbwechsel der roten 100, die sich auf der Note unten rechts befindet, stattfindet.

Auffällig an den gefälschten 10-Euro-Scheinen sei die etwas hellere Farbe, die von der eines echten Scheins abweicht. Außerdem fehle beim Kippen der Note, wie auch bei den falschen 100ern, der Farbwechsel bei der aufgedruckten Wertzahl.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 0561/9100.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.