Mehr Partys und Veranstaltungen 

Craftbeer-Spezialisten übernehmen Betrieb der Caricatura Bar im Kulturbahnhof

+
Neustart mit neuen Drinks: Till Montag (von links), Johannes Alt, Jim Hebeler und Erik Schäfer sind nun das Betriebs-Team für die Gäste der Caricatura Bar. 

Johannes Alt und Erik Schäfer von der Braumanufaktur Steckenpferd betreiben jetzt auch die Caricatura Bar im Kasseler Kulturbahnhof. Die Getränkekarte sieht nun etwas anders aus. 

In der Kasseler Szene hatte es sich bereits herumgeschwiegen, doch seit einer Neustart-Party am Freitagabend ist es ganz offiziell: Johannes Alt und Erik Schäfer von der Braumanufaktur Steckenpferd betreiben nun zusätzlich auch die Caricatura Bar im Kulturbahnhof. In dem beliebten Nachtschwärmer-Treff soll es künftig mehr Veranstaltungen und Partys geben und natürlich besondere Biere aus Kassel vom Zapfhahn, kündigen die Craftbeer-Spezialisten an.

Sie haben nach eigener Aussage die Gelegenheit ergriffen, als sie hörten, dass sich der bisherige Pächter Anton Roeder anders orientieren will. Erik Schäfer gefiel der Gedanke, „einer meiner Kasseler Lieblingsbars selbst zu betreiben.“ 

Neue Biere im Angebot

Und für die Verantwortlichen der Caricatura-Galerie, die den Bar-Bereich unterverpachten, hat die Lösung ebenfalls Charme: „Die Jungs haben das alles untereinander geregelt“, sagt Vize-Geschäftsführerin Saskia Wagner. Perspektivisch solle es auch ein Lesungsprogramm in den Räumen geben.

In der gemütlich eingewohnten Bar soll sich einstweilen nur bei der Software etwas ändern: „Wir haben erst mal alle Fremdbiere rausgeschmissen, außer zwei Weizensorten“, sagt Johannes Alt. Dafür gibt es ein eigens für den neuen Standort gebrautes Bio-Pils neben den Steckenpferd-Sorten „Kellerkind“ und Pale Ale.

Cocktailbuch in Planung

Das Cocktail-Angebot auf der Karte haben Schäfer und Alt etwas zurückgeschraubt, dafür gibt es regionale Edelbrände vom Vogelsberg sowie mehr Longdrinks, die teils auf Bier-Basis gemacht werden wie der komplex-erfrischende „Kurfürst Rudi“, der durchaus das Zeug hat, neue Akzente im Kasseler Bargeschehen zu setzen. Erik Schäfer plant an einem Cocktailbuch mit einschlägigen Rezepturen: „So was gibt’s bisher noch nicht“.

Service: Caricatura Bar im Kulturbahnhof, geöffnet Mi. und Do. ab 19 Uhr bis Mitternacht, Fr. und Sa. bis mindestens 2 Uhr

Hier befindet sich die Caricatura Bar

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.