Diebstahl sorgt für Polizeieinsatz in der Oberen Königstraße

Mann will Jacke stehlen und schlägt auf Angestellte ein

Kassel. Ein 39-Jähriger sorgte am Dienstag für Aufsehen und einen Polizeieinsatz in der Innenstadt. Der Mann wollte eine Jacke stehlen und verletzte die Verkäuferinnen.

Der Mann aus dem Landkreis hatte versucht, eine 300 Euro teure Jacke der Marke Hugo Boss aus dem Modegeschäft Köhler zu entwenden.

Der Diebstahl ereignete sich gegen 16 Uhr. Der Mann zog in dem Bekleidungsgeschäft am Friedrichsplatz die Jacke an und fragte eine der Angestellten sogar noch, ob er sie mitnehmen und später dafür bezahlen könnte.

Nachdem die Mitarbeiterin dies verneinte, wollte der Mann mit der Jacke das Geschäft verlassen. Die Mitarbeiterin versuchte, in festzuhalten. Daraufhin schlug der Täter auf die Angestellte ein. Er verließ das Geschäft und eine weitere Mitarbeiterin versuchte erneut, ihn festzuhalten. Der Dieb schlug der Angestellten gegen den Kopf.

Verletzte Angestellte vom Rettungsdienst behandelt 

Passanten halfen schließlich, den Mann festzuhalten, bis zwei Polizisten eintrafen. Die Angestellten des Modegeschäfts mussten vom Rettungsdienst behandelt werden. Der 39-Jährige kam zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam.

Wie sich bei den Ermittlungen herausstellte, ist der 39-Jährige bereits polizeibekannt. Der Mann gilt als gewalttätig und musste sich bereits wegen Diebstahls verantworten. Jetzt kommt ein weiteres Verfahren wegen räuberischem Diebstahls hinzu. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.