Markt- und Kulturenfestival in Kassel: Musik und Köstlichkeiten aus aller Welt

Kassel. Buntes Markttreiben, Einkaufsmöglichkeiten bis Mitternacht, Musik und Köstlichkeiten - all das wird es Freitag, 29. September, bis Sonntag, 1. Oktober, beim Markt- und Kulturenfestival in Kassel in der Innenstadt geben.

In diesem Jahr ist auch die Markthalle bei dem bunten Festival vertreten und bietet neben einem regionalen Markt mit Livemusik, Gastronomieständen auch spielerische Aktionen für Kinder an. Die Öffnungszeiten der Markthalle werden erweitert: Freitag bis 20 Uhr, Samstag bis 16 Uhr und Sonntag von 11 bis 16 Uhr. 

Zusätzlich findet vor der Halle ein italienischer Markt statt, auf dem mediterrane Köstlichkeiten angeboten werden. Erweitert wird das Angebot durch Gastronomiestände und eine Bühne, auf der an allen drei Tagen Vereine und Blasorchester die Möglichkeit bekommen, ihr Können darzubieten und die Besucher zu unterhalten. Außerdem findet am Samstag von 8 bis 16 Uhr die Glinicke Automobilausstellung auf dem Parkdeck der Markthalle statt, wo die neuesten Modelle der Branche präsentiert werden und es ab 14 Uhr ein Bobbycar-Parcours für die kleinen Besucher gibt.

Street Food Festival

Experimentierfreudige Gaumen können beim Street Food Festival auf der oberen Hälfte des Königsplatzes auf ihre Kosten kommen. Über 25 Stände und Food Trucks laden dort zum Probieren von exotischen Spezialitäten aus aller Welt ein. Außerdem werden in diesem Jahr auf der anderen Seite des Königsplatzes rund um die Bühne sechs große Zelte aufgebaut, in denen 19 Vereine verschiedenster Kulturen frisch zubereitete Speisen aus ihrer Heimat anbieten.

Alle Infos zum Street Food Festival sowie zur Anfahrt haben wir auf Kassel Live gesammelt.

Bühnenprogramm

Neben den zahlreichen Möglichkeiten zu speisen, wird es auch ein Bühnenprogramm geben, bei dem Menschen aus aller Welt Musik spielen und Stücke aufführen.

Spielespaß für Kinder

Nur wenige Schritte vom Königsplatz entfernt, findet in Kooperation mit dem Kasseler Kinderzirkus Rambazotti ein großes Kinderfest statt. Hier können die jüngsten Besucher beispielsweise Jonglieren lernen oder einmal selbst das Seiltanzen ausprobieren. Außerdem zeigen die Luftelfen von Rambazotti atemberaubende Luftakrobatik, Stelzenläufer pusten Seifenblasen in die Luft und wandeln in der Dämmerung beleuchtet über den Entenanger.

Mitternachtsshopping

Am Freitagabend laden die Geschäfte der Innenstadt bis 24 Uhr zum Einkaufen ein. Viele Angebote und Aktionen warten auf die Kundschaft. Zudem wird die Innenstadt stimmungsvoll illuminiert sein und für musikalische Untermalung sorgt eine Marchingband zwischen Königsplatz und Rathaus.

Das ausführliche Programm gibt es auch bei Kassel Marketing.

Rubriklistenbild: © Malmus

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.