"Uns flogen Uhren entgegen"

Nach Auto-Attacke auf Kasseler Juweliergeschäft: Inhaber ist dankbar für Hilfsbereitschaft

+
Der Tatort am Dienstag: Nach dem gescheiterten Auto-Angriff der Räuber war die Panzerglas-Schaufensterscheibe eingedrückt. Inzwischen wurde sie ersetzt. 

Zwei Tage nach dem spektakulären Überfall-Versuch auf das Juweliergeschäft Hermann Schmidt an der Oberen Königsstraße hat der Laden am Donnerstag wieder für die Kundschaft geöffnet.

Das Panzerglas-Schaufenster, das die weiterhin flüchtigen Täter mit einem Auto vergeblich zu knacken versuchten, wurde inzwischen ausgetauscht. „Die Handwerker haben tolle Arbeit geleistet und uns schnell geholfen“, sagt Inhaber Hermann Maximilian Schmidt. 

Wie haben die Mitarbeiter im Geschäft die Auto-Attacke erlebt? „Es tat plötzlich einen Schlag, als ob eine Gasleitung geplatzt wäre. Die Uhren flogen uns entgegen“, schildert Schmidt, der das 159 Jahre alte Traditionsgeschäft in fünfter Generation führt. Vom Auto der Täter und deren sofortiger Flucht habe man innen praktisch nichts mitbekommen.

Hermann Maximilian Schmidt, Inhaber des Juweliergeschäfts.

Auslagevitrinen, die im Bereich des Schaufensters standen, seien durch den Aufprall umgestürzt. Neben dem Chef seien mehrere Mitarbeiter im Laden gewesen; glücklicherweise sei niemand verletzt worden. Detaillierter will Schmidt das Geschehen am Dienstag mit Verweis auf die laufenden polizeilichen Ermittlungen nicht beschreiben. Allzu dramatisch sei es aber für die Betroffenen nicht abgelaufen: „Das war nicht so wie in Hollywood-Filmen.“

Meisten Menschen schauen nicht weg

Ein großes Lob zollt der Juwelier jenen Passanten, die den Auto-Angriff draußen in der Fußgängerzone verfolgt und sofort die Polizei verständigt haben. „Ich hätte nicht gedacht, dass so viele Menschen sich für uns engagieren; schließlich waren die da draußen ja gefährdet.“ Es sei eine gute Erfahrung, so Schmidt, dass eben doch nicht die meisten Menschen wegschauen oder nur an sich selber denken: „Dafür sind wir sehr dankbar.“

Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft 

Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus
Überfall, versuchter Einbruch / Raubüberfall mit Auto (Mercedes Kombi) bei Juwelier Hermann Schmidt, Obere Königsstraße 49 am 02.07.2019. Auto durchbrach Scheibe / Schaufensterscheibe des Ladens (ohne Erfolg: Kein Diebesgut mitgenommen), danach türmten die Täter mit Auto durch die Innenstadt, ließen dann demolierten Wagen vermutlich in der Karl-Bernhardi-Straße stehen. Täter auf der Flucht, Teile der Innenstadt (wie z.B. Oberste Gasse) gesperrt.Polizei vor Ort, Suche nach Tätern in ganz Kassel.Tatort, Schmuck, Laden Juwelen, Fahndung, Spurensicherung, Tatortaufnahme, Juweliergeschäft, Tatfahrzeug, viele Einsatzkräfte vor Ort.Bildmotiv von Pia Malmus. Foto
Versuchter Raubüberfall in Kassel: Auto fuhr in Juweliergeschäft © Pia Malmus

Die Polizei sucht indessen weiterhin nach den Tätern, die den brachialen Einbruchsversuch am helllichten Tag verübt haben. Nach der Großfahndung am Dienstag und Mittwoch gehen die Ermittler laut Polizeisprecher Matthias Mänz nun schwerpunktmäßig Zeugenhinweisen nach: „Wir haben einige hilfreiche Aussagen bekommen; insbesondere zu dem weiteren Fluchtfahrzeug.“

Nach halsbrecherischer Flucht über den Königsplatz Richtung Oberste Gasse hatten die Täter ihr Ramm-Fahrzeug, einen dunklen Mercedes-Kombi der C-Klasse, nahe dem Zwehrenturm stehen gelassen. Dort sollen sie Zeugen zufolge in einen wartenden schwarzen VW Golf umgestiegen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.