Paul und Co. aus dem Tierheim Wau-Mau-Insel suchen neues Zuhause

Collie-Mix Paul trug ein Eisenhalsband, bevor er ins Kasseler Tierheim Wau-Mau-Insel kam. Jetzt geht es dem Rüden wieder etwas besser. Er und die beiden schwarzen Katzen Bruno und Camilla suchen ein neues Zuhause.

Paul

Paul ist ein liebenswerter Collie-Mix, der als Fundhund ins Tierheim kam und bisher von niemandem vermisst wurde. Das scheint auch sein Glück zu sein: Der Rüde trug ein altes Eisenhalsband, das früher von Hofhunden getragen wurde und war ungepflegt. Paul hat eine Linsentrübung, Zahnstein, Herzgeräusche und macht hin und wieder unter sich. Er ist ein bescheidener Hund, der sich über Aufmerksamkeit freut. Sollten Kinder in seinem neuen Zuhause sein, sollten sie nicht mehr zu jung sein. Denn rennen und toben ist nicht mehr Pauls Stärke.

Rasse: Collie-Mix

Geboren: 2006

Geschlecht: Rüde, noch nicht kastriert

Bruno

Der kleine schwarze Bruno ist ein verspielter und agiler Kater, liebt das Schmusen aber genauso sehr. Er ist ein Jahr alt und kam als Fundtier in die Wau-Mau-Insel. Dort lebt er erst seit einigen Wochen und hat sich noch nicht daran gewöhnt, eingesperrt zu sein. Der Kater mag Freigang und verträgt sich mit anderen Katzen. 

Rasse: Europäische Kurzhaar

Geboren: 2016

Geschlecht: männlich, kastriert

Camilla

Katzendame Camilla ist acht Jahre alt. Sie lässt sich zwar zum Spielen animieren, mit Menschen schmusen ist ihr aber lieber. Camilla kam an Heiligabend ins Tierheim und hat ein großes Ruhebedürfnis. Deshalb wäre für sei ein Zuhause ideal, in dem die Kinder schon etwas älter sind. Sie muss nicht unbedingt mit anderen Katzen zusammenleben.

Rasse: Europäische Kurzhaar

Geboren: 2009

Geschlecht: weiblich, kastriert

Kontakt

Tierheim Wau-Mau-Insel

Schenkebier Stanne 20

34128 Kassel

Telefon: 05 61 / 8 61 56 80

E-Mail: tierheim@wau-mau-insel.de

www.wau-mau-insel.de

Rubriklistenbild: © Allnoch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.