Polizei sucht nun nach dem Eigentümer des Diebesguts

Er trug zwei Monitore unter dem Arm: Dieb fiel in Kasseler Innenstadt auf

Kassel. Ein polizeibekannter Mann, der per Haftbefehl gesucht wird, ist einer Streife der Wachpolizei am Montagmorgen mit zwei originalverpackten Monitoren in der Fußgängerzone begegnet.

Der Streife war der 39-Jährige mit den beiden Monitoren gegen 9.50 Uhr auf der Oberen Königsstraße, in Höhe des Friedrichsplatzes, aufgefallen, so Polizeisprecher Matthias Mänz. Da der Mann bereits in der Vergangenheit durch Eigentumsdelikte aufgefallen war, gingen die Wachpolizisten der Sache genauer auf den Grund. Da der 39-Jährige nicht nachweisen konnte, dass die Monitore ihm gehören, beschlagnahmte die Streife die zwei Geräte, bei denen es sich um einen 22 Zoll großen Samsung SA 300 Monitor und einen 24 Zoll großen Samsung SD300 Monitor handelt.

Dieb nach Wehlheiden gebracht

Den 39-Jährigen brachten die Wachpolizisten wegen des bestehenden Haftbefehls gegen ihn wegen Diebstahls anschließend zur Verbüßung seiner Freiheitsstrafe von einem Jahr und einem Monat in die Justizvollzugsanstalt in Kassel-Wehlheiden.

Bei den weiteren Ermittlungen durch die Beamten der Operativen Einheit haben sich bislang keine Hinweise auf die Herkunft der beiden beschlagnahmten und noch originalverpackten Samsung-Monitore ergeben. 

Die Ermittler bitten daher nun um Hinweise. Diese werden unter Tel. 05 61/ 9100 an die Kasseler Polizei erbeten.

Rubriklistenbild: © picture alliance

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.