Radfahrer fuhr zwei Frauen um und flüchtete

Kassel. Zu einer Kollision zwischen einem Fahrradfahrer und zwei Fußgängerinnen ist es in der Nacht zum Sonntag in der Innenstadt gekommen. Dabei wurden die Frauen leicht verletzt. Der Radfahrer fuhr einfach weg.

Nach Angaben von Polizeisprecher Frank Kramer liefen gegen 0.40 Uhr zwei Frauen im Alter von 27 und 28 auf der Oberen Königstraße in Richtung Friedrichsplatz. Etwa in Höhe der Hausnummer 22 hörten die beiden ein starkes Quietschen. Als sie sich umdrehten, sahen sie einen Mann, der offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrrad verloren hatte. Der Mann konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Alle drei fielen.

Das Rad traf die 28-Jährige am Kopf und am Schienbein. Sie erlitt eine kleine Wunde an der Nase sowie eine Beule auf der Stirn. Des Weiteren wurde ihre Brille beschädigt. Die 27-Jährige wurde ebenfalls getroffen und klagte über Schmerzen an den Beinen sowie am Unterarm.

Die Frauen wollten die Polizei verständigen. Der Fahrradfahrer entgegnete, dass er etwas getrunken hätte und deshalb keine Polizei gebrauchen könne. Auch die Personalien gab der Verursacher nicht preis, sondern fuhr einfach Richtung Königsplatz davon.

Beschreibung: Der Radfahrer ist etwa 25 Jahre alt und 1,70 Meter groß. Er hat eine dickliche Figur und wenige, kurze, blonde Haare, ausländischer Akzent. Er trug ein graues Sweat-Shirt. Bei dem Fahrrad soll es sich um ein schwarz/weißes Mountainbike handeln.

 

Hinweise an die Polizei unter Tel. 0561/9100.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.