Auto an anderer Stelle geparkt

Rote A-Klasse in Kassel doch nicht gestohlen

Polizeiauto mit Blaulicht. (Symbolbild)
+
Rote A-Klassae in Kassel wieder aufgetaucht.

Vergesslichkeit statt Diebstahl: Eine rote Mercedes A-Klasse, die vergangene Woche Donnerstag von ihrer Besitzerin als gestohlen gemeldet wurde, ist wieder aufgetaucht. Nach Angaben von Polizeisprecherin Ulrike Schaake hat eine Angehörige der Autobesitzerin den geparkten Mercedes zufällig am Montagmorgen in der Bürgermeister-Brunner-Straße entdeckt und die Polizei informiert.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte die Besitzerin ihren Pkw offenbar am Donnerstag auch in der Bürgermeister-Brunner-Straße selbst abgestellt. Sie hatte aber angenommen, das Auto in der Goethestraße/Ecke Murhardstraße geparkt zu haben. Dort hatte sie dann nach dem Wagen gesucht, ihn aber nicht gefunden.

Auch die Fahndung nach dem Wagen durch die Polizei war aus diesem Grund zunächst ins Leere gelaufen. Einen Diebstahl schließen die Beamten der Kripo mittlerweile aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.