Zeugen gesucht

Unbekannte wollten Auto an der Obersten Gasse stehlen

Kassel. Mindestens zwei Autodiebe drangen am Mittwoch in einen in der Obersten Gasse geparkten Golf ein. Sie wollten das Fahrzeug offensichtlich fremdstarten.

Mehrere Zeugen alarmierten gegen kurz nach 4 Uhr die Polizei, als sie die Unbekannten dabei beobachteten, wie sie auffällig in abgestellte Fahrzeuge schauten. Einen in der Obersten Gasse, nahe des Parkhauses „Martinskirche“ abgestellten schwarzen Mercedes, brachen die Täter auf und durchsuchten diesen nach Wertgegenständen. Ob sie hierbei Beute machten, steht noch nicht fest.

Anschließend konzentrierten sich die Unbekannten auf den schwarzen Golf 7, der neben dem Mercedes abgestellt war und drangen auch in dessen Innenraum ein. Sie versuchten außerdem, das Fahrzeug kurzzuschließen, was jedoch nicht gelang. Sie brachen ihr Vorhaben ab und flüchteten zu Fuß in Richtung Martinskirche.

Die Männer werden als 16 bis 25 Jahre alt beschrieben. Einer von ihnen trug eine rote Kappe, ein weiterer Täter war dunkel gekleidet.

Hinweise unter 05 61/91 00.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.