Polizei sucht Zeugen

Unbekannter raubte junger Frau Einkäufe auf Königsplatz

+

Kassel. Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend einer Frau auf dem Königsplatz die Einkaufstüte mit Waren im Wert von etwa 50 Euro entrissen.

Zudem stieß er deren Begleiterin zu Boden. Diese wurde dabei leicht verletzt und vorsorglich in einem Kasseler Krankenhaus behandelt.

Die Tat ereignete sich gegen 20.30 Uhr, als die Frauen in Höhe der Commerzbank unterwegs waren. Der Räuber hatte sich den Frauen, eine 27-Jährige aus dem Landkreis Offenbach und eine 29-Jährige aus dem Wetteraukreis, von hinten genähert und plötzlich an der blau-weißen Plastiktüte gerissen, die die 29-Jährige um ihr Handgelenk trug. Dabei fiel die Tüte herunter und die Einkäufe verteilten sich teilweise auf dem Boden.

Als die Begleiterin die Sachen aufheben wollte, stieß sie der Täter heftig gegen die Brust, sodass sie nach hinten fiel und auf dem Gesäß landete. Der Unbekannte nahm anschließend die Tüte sowie die Einkäufe an sich und flüchtete in die Untere Karlsstraße.

Ein 27-Jähriger aus Kassel, der den Raub beobachtet hatte, nahm noch die Verfolgung des Täters auf, der von der Unteren Karlsstraße in die Straße „Seidenes Strümpfchen“ in Richtung „Oberste Gasse“ rannte. Dort verlor er ihn jedoch aus den Augen. In der Tüte befanden sich Kerzen, Gläser, Kerzenhalter und eine Müslidose.

Beim Täter soll es sich um einen 1,65 Meter großen, schmächtigen, hellhäutigen und blassen Mann handeln. Er war zur Tatzeit komplett schwarz gekleidet und sein Gesicht war durch einen Schal verdeckt. Er soll eine Kapuzenjacke oder -pulli sowie Sportschuhe getragen haben.

Hinweise an 0561/ 9100

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.