Kassel

Ungepflegtes Paar soll junge Mutter in Kasseler Innenstadt bestohlen haben

+

Bei einer Straßenbahnfahrt durch die Innenstadt ist am Montagnachmittag einer jungen Mutter ihr Portemonnaie mit Geld und Papieren gestohlen worden.

Die 21-Jährige sei mit ihren drei Kindern gegen kurz vor 17 Uhr an der Karthäuser Straße in die Bahn eingestiegen. Dabei hatte sie ihre graue Ledergeldbörse in die Tasche des Kinderbuggys gesteckt. Im dichten Gedränge und mit ihren drei Kindern beschäftigt, bemerkte sie nicht, dass ihr Portemonnaie verschwunden war, teilt Polizeisprecher Torsten Werner mit. Erst beim Verlassen der Tram am Altmarkt stellte sie das Fehlen fest. Nach ihren Angaben kommt nur ein sehr ungepflegtes Pärchen als Täter in Betracht, das sich unmittelbar an den Kinderbuggy gedrängt aufhielt.

Beschreibung: Die Frau sei mit etwa 1,90 Meter auffällig groß und schlank gewesen. Sie sei etwa 35 bis 40 Jahre alt und mit schwarzer Jacke und weißer Hose bekleidet gewesen. Der Mann, etwa 45 Jahre alt, kurze, nach hinten gegelte blonde Haare, sei etwa 1,75 Meter groß und mit weißem T-Shirt und kurzer Hose bekleidet gewesen.  Hinweise: Tel. 05 61/9100

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.