Polizei sucht Zeugen

Verdächtiger bot Telefon auf Straße an

Kassel. Ein 59-jähriger Mann aus Kassel ist am Montagabend auf der Gießbergstraße/Ecke Jägerstraße wegen des Verdachts der Hehlerei und Diebstahls festgenommen worden, nachdem der ein neues Festnetztelefon und neues Navigationsgerät Passanten zum Kauf angeboten hatte.

Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner war der Mann Mitarbeitern des Ordnungsamtes aufgefallen, die gegen kurz vor 19 Uhr die Beamten des Kasseler Innenstadtreviers um Unterstützung baten.

Laut Polizei ist der 59-Jährige ist kein Unbekannter. Er sei bereits häufig wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten. Da der 59-Jährige keine Eigentumsnachweise für die Geräte vorweisen und auch keine plausiblen Erklärungen abgeben konnte, musste er die Beamten aufs Revier Mitte begleiten. Bislang ist nicht eindeutig geklärt, von wo das Siemens Festnetztelefon (Gigaset SL 910 A) mit Anrufbeantworter und das mobile Navi des Herstellers Garmin, Modell 1490 stammen.

Zeugen, die dazu Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 05 61/9100 bei der Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.